Bhavana Sangha

Besondere Zeiten schaffen Raum für besondere Gelegenheiten – INFO dazu siehe unten

Buddha Bhavana SanghaDie Buddhistische Meditationsgruppe Bhavana Sangha in Fürstenfeldbruck wurde als erste dem Buddha-Haus angeschlossene Meditationsgruppe 1990 gegründet. Sie wurde an Ostern von der Ehrw. Ayya Khema eingeweiht.

Der Zweck der Meditationsgruppe ist es, die Lehre des Buddha und die Meditation allen interessierten Menschen zugänglich zu machen. Neben einer tiefgründigen Philosophie und Psychologie, die viele unserer Lebensfragen beantwortet, ist vor allem die systematische Geistes- und Herzensschule (Meditation) das bedeutungsvollste Element einer spirituellen Praxis.

Buddha hat als die wichtigste Hilfe innerhalb eines geistigen Weges die „Edle Freundschaft“ (Kalyana-Mitta) betont. Unsere Meditationsgruppe ruht auf diesem Fundament. Edle Freundschaft ist der Geist der Gemeinschaft der Praktizierenden (Sangha).

Geistesschulung in der Theravadatradition
Unsere Meditationsgruppe ist in den Lehren und in der Meditationspraxis der Theravadatradition gegründet. Die Lehren basieren auf dem Pali-Kanon, den überlieferten Lehrreden des Buddha. Unsere Praxis ist geprägt von den von Buddha dargelegten Wegen der Ruhe und Einsicht und dient der selbstreflektierenden Bewusstseinsentfaltung. Die umsichtige und liebevolle Integration dieses Weges ins tägliche Leben ist Heinz Roiger dabei besonders wichtig.
                                 ———————————————————-

Besondere Zeiten schaffen Raum für besondere Gelegenheiten

Damit wir trotz der Situation verbunden bleiben und wir uns gerade in so einer schwierigen Zeit gegenseitig unterstützen können, bieten wir unsere Meditationen und Vorträge über Livestream, regelmäßige Video-Uploads und Audio-Files an.     Wir freuen uns über deine Spende.

Unsere Livestream-Termine: A) Abende   B) Seminare

A) Abende:

1) Bhavana Sangha Fürstenfeldbruck

** LIVE und via ZOOM livestream**

Jeden Sonntag / ganzjährig/ 19:00 – 21:00

a) Unser regelmäßiger Meditationsabend findet seit Sonntag, 28.06.2020 wieder wöchentlich live in Fürstenfeldbruck statt.

Der Livestream via Zoom findet weiterhin statt ZOOM Link

b) Besondere Momente 

Einmal im Monat Dhamma Gespräche via Zoom aus Sri Lanka

Sonntags, Beginn 19:00 Uhr Vortrag und Meditation mit dem
Ehrw. Olande Ananda in FFB bei der Bhavana Sangha (PDF)

Anmeldung nur bei Heinz Roiger per Mail heinz-roiger@t-online.de

2.) Meditationsabende der besonderen Art

** nur LIVE **

Botanikum München

„Das Gras wachsen hören“

Diese zwei Meditationsabende der besonderen Art finden nur live im Botanikum München statt.

Donnerstag, 27. August 2020 und 17. September 2020 / 18:30 – 21:00

3.) Buddha Haus – Stadtzentrum München

** LIVE und via ZOOM livestream**

LINK zu dieser Meditation / Lehre / Begegnung mit Heinz Roiger

AKTUELL im Buddha Haus München:

„Der Weg ist die Freiheit“

7 Montage / 17. August – 28. September / 19:00 – 21:00

Diese Meditationsabende finden live im Buddha Haus München und via Zoom Livestream statt.

Anmeldung bitte direkt im Buddha Haus München

B) Seminare live und via Zoom Livestream

1.) Kloster Plankstetten

„Vom Suchenden zum Entdecker“

Freitag, 11. September bis Sonntag, 13. September 2020

Kursgebühren sind dem Flyer zu entnehmen.

Anmeldung nur bei Heinz Roiger per E-Mail heinz-roiger@t-online.de

2.) Buddha Haus – Stadtzentrum München

  • Wahlfreie Bewusstheit Tag für Tag

Freitag 23.10.20 bis Sonntag 25.10.20

  • Der Weg des Herzens

Montag 28.12.20 bis Freitag 01.01.21

LINK zu dieser Meditation / Lehre / Begegnung mit Heinz Roiger

Anmeldung bitte direkt im Buddha Haus München

3.) Buddha Haus – Seminarzentrum Allgäu

  • Die Leichtigkeit des Seins

Mittwoch, 25.11.20 bis Sonntag, 29.11.20

LINK zum Kursprogramm im Seminarzentrum Allgäu

Anmeldung bitte direkt im Buddha Haus Allgäu